Charlett           Stockmaß ca. 1,70 m

Stute, von Wolke, geboren am 20.02.2004

                                                                           

Charon

Classiker

Calypso II

Monessa

La Belle

Ludendorff

Dimara

Wolke

Wolkenstein II

Weltmeyer

StPrSt. Wolke

StPrSt. Wienerin

Wembley

StPrSt. Gina




        Gesamtes Pedigree auf 








Charlett kam - für uns recht unerwartet - zwei Wochen zu früh auf die Welt. Trotzdem war sie reif und voll entwickelt.
Dieses Fohlen macht einem einfach nur Spaß: sie ist keck, aber trotzdem lieb, verschmust und absolut umgänglich.
Und sie weiß sich zu bewegen: Ein Schritt der keine Wünsche offen lässt, einen enorm schwungvollen, taktsicheren Trab mit Antritt und Schubentwicklung, und eine raumgreifende Galoppade.
Sie hält das, was die Abstammung und der abgesicherte Mutterstamm verspricht.

                              
Charlett wird zusammen mit Rupino in Dresden aufwachsen. Seit Anfang November 2004 sind sie auf Gut Heinrichshof.


Oktober 2007: Charlett ist wieder bei uns! :-))

Drei Jahre durfte sie gesund im Aktivstall auf Gut Heinrichshof aufwachsen, wurde im Frühjahr 2007 kurz angeritten, um dann den gesamten Sommer wieder auf der Wiese zu verbringen.

Nun ist sie bei uns, wird geritten und zum Verkauf angeboten. (natürlich weiterhin im Besitz von Gut Heinrichshof)
Schrieb ich damals: "Dieses Fohlen macht einem einfach nur Spaß" kann ich nun, wo sie unter dem Sattel ist, ebenfalls nur sagen: "Dieses Pferd macht einem einfach nur Spaß!!"
Das ist draufsetzen, los reiten und wohl fühlen. Charlett ist so abgeklärt, dass man ständig vergisst, dass sie ja erst drei ist. Schon sehr ausbalanciert für ihr Alter weiß sie auch unter dem Sattel zu gefallen. Mit toller Rittigkeit und Arbeitseinstellung gesegnet (Mutter Wolke bekam in ihrer Stutenleistungsprüfung in der Rittigkeit zweimal die 8,0)  hoffen wir, sie in fördernde Hände abgeben zu können.

 

        Ihre Geschwister:
 




08.11.2007: Charlett wurde an eine wunderbare Familie in die Nähe von Frankfurt verkauft. Sie konnte einen sehr guten klinischen, sowie röntgenologischen Tüv vorweisen. (14 Bilder inkl. Knie und Rücken)
Für die Ausbildung wird sich u.a. Thomas Wagner vom Kronenhof verantwortlich zeigen.
Liebe Marie und Familie, wir wünschen euch alles Gute mit Charlett und hoffen, dass euch euer "Bauchgefühl" nicht enttäuschen wird!




                               



                              



                       


                                     



                                                                    Charlett im Alter von einer Woche...

                                                               


                                                                ... und im Alter von 5 Monaten:

                                           



                                                                        Charlett in ihrer neuen Heimat:


           



                                                   


       
Von Charlett gibt es viel Schönes zu berichten. Sie hat sich in ihrem neuen Zuhause sehr gut eingelebt und uns haben schon einige begeisterte Mails erreicht. Hier einige Auszüge daraus:

19.11.2007: " Komme gerade aus dem Stall - Charlett wird nun von einer jungen Bereiterin betreut, die sehr kompetent ist und bisher ausschließlich junge Pferde ausgebildet hat. .
Sie reitet sie prima und hat heute auch geäußert, dass man so ein leicht zu reitendes, noch dazu braves junges Pferd nur ganz selten findet.
Außerdem wurde sie von anderen Reitern angesprochen, was für ein nettes Pferd sie da habe (war ich natürlich wieder ein bisschen stolz- ich erfreue mich täglich an Charlett)....bei 50 Pferden kennt man nicht sehr schnell alle Neuzugänge. Beim Ablongieren ist Charlett heute sehr entspannt über eine Stange 'gesprungen'. Also, hier nach wie vor alles bestens! "

09.12.2007: " Wollte mich aus den Ferien zurückmelden und einen Kurzbericht von Charlett geben (obwohl es nicht viel Neues zu berichten gibt...).
Charlett ist es während unserer Abwesenheit prima ergangen. Bei ihr haben in der vergangenen Woche zwei neue Zähne geschoben und sie war ein bisschen knatschig.
Christine hat das aber sehr sensibel beobachtet und sie prompt dementsprechend behandelt. Nun ist sie wieder zufrieden im Maul, es war wirklich nur eine Angelegenheit von ein paar Tagen und sie ist gestern sooo schön gegangen. Am Freitag war der Schmied da und sie hat auch hier alles sehr brav über sich ergehen lassen. Wir haben die Eisen vorne erneuert, ansonsten eine schöne Pediküre gemacht. Der Schmied sagt, sie hat anständige, gepflegte Hufe. "

28.12.2007:
" Von Charlett gibt es weiterhin nur Bestes zu berichten. Marie reitet sie mit wachsender Begeisterung und Charlett  hat sich noch nicht ein einziges Mal schlecht benommen.
Christine übt mit ihr an den langen Seiten 'Tritte verlängern' und man kann zuschauen, wie sie (Charlett) sich redlich bemüht, nicht in Galopp zu fallen und alles richtig zu machen - wenn sie es dann schafft: traumhafte Trabverstärkung! Aber das sind nur ein paar Minuten, die wir sie derzeit fordern, wollen nicht zuviel machen, gerade jetzt bei den kalten Temperaturen.
Sie ist auch gesundheitlich topfit, was angesichts der Geschichten, die man in so einem großen Stall immer wieder zu Ohren bekommt, ein Segen zu sein scheint... "

22.01.2008: " Ich  bin heute Charlett geritten und es war fantastisch! Sie hat auf jeden Fall Stabilität hinzugewonnen und macht (wie gehabt) einfach nur Riesen Spaß! Ich bin ganz glücklich! "

Wir möchten uns bei den Besitzern von Charlett ganz herzlich für das tolle Feedback bedanken und wünschen uns, dass alles weiterhin so glatt läuft! :-))



01.05.2008: Charlett´s 1. Turnier:

"Charlett hat sich sehr gut präsentiert, ließ sich gut verladen, war auf dem Abreiteplatz (trotz zeitweiser Überfüllung) sehr entspannt und ist toll durch die Prüfung gegangen. Leider ist sie im Trab mehrfach angaloppiert, was sie einige Punkte gekostet hat.

Ergebnis: der letzte Reiter hat uns aus der Platzierung 'geworfen'. Sind also 'einen raus' gelandet - ich war trotzdem happy!!! Und sie war soo brav!

Für uns beide war es aber schön, zu sehen, dass man mit ihr Turniere gehen kann und sich keineswegs verstecken muss. Die Konkurrenz war enorm groß, da einige Profis mit Mega Krachern unterwegs waren.

Im Protokoll steht 'Taktsicherheit', 'Sehr guter Schritt', Galopp 'Bergauf' deutlich erkennbar. Das ist doch prima!"

Das finden wir auch und drücken für den Rest der Turniersaison feste die Daumen!

Hier einige Impressionen des heutigen Tages:


                           































       



       




























































03.05.2009: Aus Bad Homburg erreicht uns eine begeisterte Mail von Charlett´s Besitzern:

 "In der heutigen Dressurpferde A (Eschbach Erlenbach) haben sowohl Pferd, als auch Reiter, alles richtig gemacht!

Ergebnis:  Wertnote: 8,0  Platz 2

Zitat, Protokoll: Ein Pferd mit viel Bewegungsqualität, ausdrucksstark...  ALLE WEGE OFFEN!

Und, sie ist nach wie vor ein Schatz im Umgang, immer gelassen (auch im Gelände), ganz entspannt mit anderen Pferden bzw. auf dem Abreiteplatz. Neulich flog ein Hubschrauber dicht über die Anlage, währenddessen wurde der  Rasen gemäht und ein Stallkumpane tobte auf der Koppel - sie hat kurz geschaut, danach konnte ich meine Reitstunde auf ihr gewohnt weiterführen.

CHARLETT IST DIE BESTE!!

Liebe Wilhelmers, vielen Dank für dieses tolle Pferd!!!"

Wir haben uns natürlich riesig über diese tollen News gefreut und dürfen hier einige Impressionen des Tages veröffentlichen. Vielen Dank!!!

   

           



                                       



               



                                                   




       
02.06.2011: Heute haben wir Charlett´s Halbschwester Shakira in ihre neue Heimat bei Frankfurt gebracht. Dies haben wir genutzt, um eine dreitägige Tour zu unseren ehemaligen Pferden im Raum Frankfurt/Stuttgart zu unternehmen.

Was wir dort alles erlebt haben und wen wir besuchten, kann in unserer Bildergalerie nachgelesen werden.

Auf dem Rückweg in unsere Heimat haben wir noch einen Schnellbesuch bei Charlett gemacht. Leider ließ die Zeitplanung auf beiden Seiten keinen längeren Aufenthalt zu. Trotzdem haben wir es geschafft, ein paar Schnappschüsse von ihr festzuhalten. :-)


                   


Weitere Fotos gibt es hier: Tour Shakira wegbringen




15.07.2011: Tolle News aus Bad Homburg! War Charlett vor vier Wochen in ihrer ersten Dressurpferde M bereits 1. Reserve, konnte sie sich heute im zweiten Anlauf an Dritter Stelle platzieren!

Im letzten Jahr hatte sie sich leider Anfang der Turniersaison auf dem Paddock verletzt und fiel über Wochen aus. Somit war in 2010 auch kein Turnierstart möglich. Über den Winter wurde sie dann schonend neu aufgebaut und ging zu Beginn der Saison 2011 erfolgreich in L-Dressuren.

Wir freuen uns natürlich riesig darüber und gratulieren dem Team aus dem Taunus! :-)



28.04.2012: Heute ist Charlett ihre erste M*-Dressur gegangen und wurde auf Anhieb Dritte! :-)  Herzlichen Glückwunsch!



10.06.2012: Und da ist der Sieg! :-) Charlett hat heute auf dem Turnier in Seligenstadt M*-Dressur gewonnen!
Wir freuen uns mit euch und senden Glückwünsche und beste Grüße nach Bad Homburg.

So sehen glückliche Besitzer aus :-) - danke für die tollen Fotos!!!


                                                                                                                           








































01.07.2012: Auf dem Turnier in Ostheim-Rhön konnte Charlett erneut die M*-Dressur gewinnen! Absolut genial! :-))



30.06.2013: Beim ersten Turnier der Saison in Ostheim-Rhön wurde Charlett in der Dressurreiter M mit 7,8 an zweiter Stelle platziert.
Im Sattel saß Nicole Növermann. Herzlichen Glückwunsch! :-)


07.07.2014: Tolle News aus Bad Homburg!  Charlett hatte ein sensationelles Wochenende auf dem Turnier in Ostheim-Rhön. Am Freitag wurde sie mit ihrer "alten-neuen" Bereiterin Lea Schmidt vierte in der M*Dressur. Samstags legten die Beiden einen Start-Ziel Sieg hin und gewannen die M**-Dressur! Und am Sonntag konnten sie auch noch die Dressurreiter M mit der goldenen Schleife an Charlett´s Kopf verlassen. Herzlichen Glückwunsch an euch alle! :-)

zurück