StPrSt. Helena  

 Fuchs, geb. 1992, Stockmaß 169 cm


Hitchcock

Hill Hawk xx

Sea Hawk II xx

Sally of the Hills xx

StPrSt. Agave

Absatz

Baronesse

StPrSt. Gladiole

Garibaldi II

Grande

Marbel

Welle

Wedekind

Donaumoeve

    Helena wurde am 29.03.1992 geboren. Ihr Züchter ist Willi Boesch aus Buelkau. 
    Sie absolvierte 1995 in Elmlohe ihre Zuchtstutenprüfung.
    Dabei wurde sie sehr hoch benotet, wobei Schritt und Galopp
                                                              sich in Ausnahmequalität darstellen. (beides 9,0)
                                                              
    Es gelang nur zwei von 52 vorgestellten Stuten
    eine deutliche Doppelveranlagung vorzuweisen.
    (Durchschnitt GGA und Rittigkeit mind. 7,5; Springen
     mind. 8,0) Eine davon war unsere Helena.

    Helena konnte zweimal auf Stutenschauen mit dem
    IA-Preis glänzen. Als zweijährige gewann sie in
    Ihlienworth ihre Abteilung und ein Jahr später wurde
    sie dann mit der Staatsprämienanwartschaft
    ausgezeichnet. 
                                                                      
                                                              Bei allem Stutenausdruck mit dem besonderen Flair
                                                              vermißt man trotzdem nicht ihren Ehrgeiz, ihre
                                                              Sportlichkeit und ihre Leistungsbereitschaft.
                                                              Wie sollte es auch anders sein, bei diesem Pedigree
                                                              mit bestem hannoverschen Leistungsblut:

        - Absatz
        - Garibaldi II
        - Wedekind
        - Don Carlos
        - Frustra II

     Helena hatte bisher drei Fohlen:

      - 1996 ein Stutfohlen von Wolkenstein II, "Winzlet".
        Sie wurde ebenfalls StPrSt. Leider ist Winzlet lt. Auskunft Ihres Züchters in 2003
        an Kolik eingegangen, hinterlässt aber eine dreijährige Stute von Rotspon,
        (Ravella) die auch die StPr. erhielt und einen Hengst von Londonderry aus 2003.
                                                                  Dieser Enkel von Helena hat am 06.08.2006 beim Internationalen Dressurfestival
                                                                  in Verden unter dem Namen Lennox das Finale der dreijährigen Stuten und
                                                                 Wallache für sich entscheiden können.
                                                               - 1999 ein Hengstfohlen von Wolkenstein II und
                                                               - 2003 ein Hengstfohlen von Rockwell, unseren Rico.

    Wenn sie kein Fohlen bei Fuß hatte, wurde Helena von ihrem damaligen Besitzer geritten.
    Zu uns kam sie im Herbst 2001, da ihr Besitzer plötzlich verstorben war.
   
    Der Halbbruder von Helena, Aljoscha von Abajo xx, ging in 2002 erfolgreich M-Dressur.
    Aus dem Stutenstamm kommt Abraxas, von Acord´s Son R (in 2002 S-Dressur, St. Georg
    und Int. I), der gekörte Hannoveraner-Hengst Godewind von Galan und der
    Jahrhunderthengst Senator von Semper idem.
    Außerdem die Hengste Corrado G von Corlando, Walentino von Weltmeister
    und Weltsporn von Weltmeister.

    In 2003 haben wir sie von Belissimo M besamen lassen, dem aktuellen Bundeschampion
    der 4-jährigen Hengste. Übrigens ist ihre Enkelin Ravella ebenfalls von Belissimo besamt.
    Belissimo M ist Rekord-HLP-Sieger mit einer bisher noch nie dagewesenen Note von 9,25!

    Wir haben uns natürlich riesig gefreut, als sie von ihm tragend war, da wir diese Anpaarung
    für nahezu ideal halten. Belissimo M führt über seinen Vater Beltain ebenfalls
    Garibaldi II-Blut.
    Leider hat Helena spät resorbiert, so dass sich eine Neubesamung nicht mehr lohnte.

    In 2004 hat Helena bei der ersten Besamung sofort aufgenommen und Anfang
    Februar 2005 durften wir unsere Bella Luna begrüßen.

    Helena wurde Mitte Februar 2005 verkauft, blieb aber noch bis zum Absetzen von Bella Luna bei uns.



    12.05.2009:  Traurige Nachrichten haben uns von unserm Züchterfreund Volker Stoffers erreicht:
    StPrSt. Helena von Hitchcock x Garibaldi II lebt nicht mehr!
    Bei der Geburt des Fohlens von Floresco NRW gab es Komplikationen - es lag nicht richtig -
    und trotz aller tierärztlichen Bemühungen und Versuche konnten weder das Fohlen, noch die Stute gerettet werden.
   
    Uns hat diese Nachricht sehr betroffen gemacht, nicht nur, weil Helena früher in unserem Besitz stand,
    sondern weil das wohl die Momente sind, die kein Züchter erleben möchte! Wie dankbar muss man doch jedes Mal sein,
    wenn eine Geburt reibungslos verläuft und Mutter und Fohlen wohlauf sind!

    Lieber Volker, deinen Schmerz kann dir keiner nehmen - aber vielleicht lebt in deiner Feline (von Fürst Piccolo)
    ein kleines Stück von Helena weiter. Wir denken an dich und fühlen mit dir!

    StPrSt. Helena war Mutter von Rico, Bella Luna und Volkers Feline, die in 2007 beim Finale des Deutschen
    Fohlenchampionats in Lienen 4. von über 100 Stutfohlen wurde.

    zurück